Hausordnung Appartements Pfeffer Nürnberg

Liebe Gäste, wir danken Ihnen für Ihre Buchung und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Um einen
reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten sich mit unserer Hausordnung vertraut zu machen und diese
als Leitfaden zugrunde zu legen. Zur Einsicht ausgelegt gilt als akzeptiert. Für die Einhaltung danken wir Ihnen.


1. Bei Ankunft bitte unter Vorlage des Personalausweises anmelden und die voraussichtliche Dauer des Aufenthaltes mitteilen.
Personalausweis kann zur Sicherheit bis zur Abreise einbehalten werden.

 

2. Die Kosten der Unterkunft sind, unter Abzug der Anzahlung, bei Anreise in bar jedoch grundsätzlich vor Übergabe des Appartements, zu entrichten. Kartenzahlung ist nicht möglich.

 

3. Der Gastgeber ist während der Nutzungsdauer nicht verpflichtet, zu putzen und aufzuräumen. Der Gastgeber ist jedoch berechtigt, bei einem Langzeitaufenthalt des Gastes die Wohnung im regelmäßigen Turnus zu reinigen. Ansonsten hat der Gast für die Sauberhaltung des Appartements zu sorgen.

 

4. Der Gastgeber ist berechtigt, in Absprache mit dem Gast, das gemietete Appartement zu betreten. Der Gastgeber darf in Abwesenheit des Gastes das Objekt, in nicht abgesprochener Weise, nur dann betreten, wenn berechtigte Zweifel bestehen, dass dem Objekt oder dem Eigentum des Gastes eine Gefahr droht oder der Gast gegen die Hausordnung grob verstoßen hat.

 

5. Der Gastgeber steht Ihnen während des gesamten Aufenthaltes für alle erforderlichen Informationen unter den Ruf-Nummern
0911 / 611419 oder 0176 / 72199638 oder 0176 / 80760537 zur Verfügung.

 

6. Der Gastgeber ist nicht für das Eigentum des Gastes verantwortlich und übernimmt somit keine Haftung.

 

7. Bitte, haben Sie Verständnis, dass die Unterbringung von Tieren sowie das Rauchen im Appartement wie auch im gesamten Gebäude untersagt ist.

 

8. Es ist nicht gestattet, leicht entzündbare und leicht explorierende Gegenstände mitzubringen, oder Gegenstände, die einen sehr intensiven Geruch haben oder verbreiten zu nutzen. Weiterhin ist es nicht gestattet, elektrische Verbraucher mitzubringen, für die keine Zustimmung des Gastgebers besteht.

 

9. Von abends 22:00 h bis morgens 7:00 h ist Nachtruhe. Wir bitten störende Geräusche in dieser Zeit zu vermeiden.

 

10. Wir bitten Sie, aus versicherungstechnischen Gründen darauf zu achten, dass beim Verlassen des Appartements elektrische
Verbraucher gegebenenfalls ausgeschalten, Wasserhähne abgedreht, Fenster geschlossen (nicht gekippt) und Türen abgesperrt sind.

 

11. Es ist untersagt, Personen ins Appartement zu bringen, die keine offiziellen Benutzer dieser Unterkunft sind. Die Unterkunft dürfen nur Personen nutzen, die ordentlich angemeldet sind. Gäste, die nicht gemeldet sind, haben ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Gastgebers kein Aufenthaltsrecht im Appartement und können durch diesen verwiesen werden.

 

12. Am Abreisetag ist der Gast verpflichtet, das Appartement bis spätestens 10.00h zu verlassen, um dieses für anreisende Gäste wieder rechtzeitig in Ordnung bringen zu können. Eine Verlängerung des Aufenthalts im Appartement kann nur durch Absprache mit dem Gastgeber vorgenommen werden. Die dem Gast für die Nutzungsdauer ausgehändigten Schlüssel sind bei Abreise komplett zurückzugeben. Da diese Bestandteil einer Schließanlage sind, muß bei Verlust 35,--€ pro Schlüssel in Rechnung gestellt werden.

 

13. Vorsätzlich oder zufällig durch den Gast verursachte Schäden bzw. Beschädigungen in der angemieteten Wohnung sowie an dem gesamten Inventar, reguliert der Gast direkt vor Ort in bar bzw. bei größeren Schäden, gewährleistend durch seine Unterschrift, nach Erhalt der Reparatur- bzw. Neuanschaffungsrechnung. Schäden, die bei der Abreise nicht gemeldet wurden, werden vom Gastgeber nachträglich eingefordert.

 

14. Abfälle und Hygieneartikel sind in die dafür vorgesehenen Behältnisse zu entsorgen und dürfen nicht im WC entsorgt werden.

 

15. Das gemietete Objekt ist im gleichen Zustand zu verlassen, wie es bei Mietbeginn vorgefunden wurde – sauber, ordentlich und unbeschädigt. Das Geschirr ist zu spülen und der Müll zu entsorgen.

 

16. Dem Gast, der die Hausordnung nicht einhält oder die Ruhe stört, wird die Unterkunft fristlos gekündigt. In diesem Fall ist der Gast verpflichtet, den gesamten Betrag für die Reservierungszeit zu begleichen, ganz abgesehen davon, dass sein Aufenthalt dadurch verkürzt ist.

 

17. Wir setzen voraus, dass sich der Gast zu Beginn des Aufenthalts mit der Hausordnung vertraut gemacht hat und mit dieser
einverstanden ist. Bei allen eventuellen Streitigkeiten, die sich nicht auf einvernehmlichem Wege, zwischen dem Gast und dem Gastgeber, lösen lassen gelten die gesetzlichen Richtlinien. Bei Streitigkeiten, die nur gerichtlich geregelt werden können, ist der zuständige Gerichtsstandort Nürnberg. Es werden nur Reklamationen berücksichtigt, die während des Aufenthaltes gemeldet wurden. Nachträglich Reklamationen werden nicht berücksichtigt. Falls der Gast diese Bestimmungen nicht akzeptiert, ist er verpflichtet, die Unterkunft zu verlassen.

House Rules in private accommodation Appartements Pfeffer Nürnberg


To make sure that you will have a pleasant stay and to prevent any misunderstanding, please read the house rules in private
accommodation. When you confirm a reservation it is implied that you are familiar and agree with them, and that you will fully adhere to them. Violation of house rules can result in the cancellation of the reservation, and charging the full amount of the price of the accommodation regardless of the shorter stay. For interpretation is considered accepted. We would like to thank you for your respect.

 

1.On the day of arrival the guests have to give to the owners their identification documents (passport or ID) for the purpose of registration at the Tourist Board. The documents have to be returned to them latest in consideration of the payment or at the time of departure.

 

2. The costs of the accommodation are to be paid in cash, with deduction of the deposit, upon arrival, however, in principle, before handing over the apartment. Card payment is not possible.

 

3.The guests are responsible for the cleanness of the apartment. The owners are not required to clean and tidy up, or to take out the garbage during the whole stay of the clients. In case of a long-term stay the owner is authorized to clean the accommodation and to change the bed linen and the towels in a continuous cycle

 

4. The host is entitled, in consultation with the guest, to enter the rented apartment. In the absence of the guest, the host may enter the object in an unscreened manner only if there are reasonable doubts that the object or the property of the guest threatens a danger or the guest has violated the house rules roughly.

 

5.The owners are available to the guests during their stay for any information and assistance they may need by the phone numbers 0911 - 611419 or 0176 / 72199638 or 0176 / 80760537.

 

6. The host is not responsible for the property of the guest and therefore accepts no liability.

 

7. Please, understand that the accommodation of animals and smoking in the apartment as well as in the whole building is prohibited.

 

8. It is not permitted to bring easily inflammable and easily exploring objects, or to use objects which have a very intense smell or spread. Furthermore, it is not permitted to bring electrical loads for which the host is not allowed.

 

9. There is night-time rest in the evening from 22:00 h to 7:00 h. We ask to avoid disturbing noises during this time.

 

10. For technical reasons, we ask you to switch off electrical appliances, turn off the faucets, close the window (not tilted) and lock the doors when leaving the apartment.

 

11. It is strictly forbidden to bring persons into the apartment who are not official users of this accommodation. The accommodation may only be used by persons who are properly registered. Guests who are not registered, without the express permission of the host, have no right of residence in the apartment and can be referred by this.

 

12. On the day of departure, the guest is obliged to leave the apartment by 10.00 am at the latest, in order to be able to correct this in time for arriving the next guests. An extension of the stay in the apartment can only be made by arrangement with the host. The keys are to be returned completely before departure. The keys are part of a lock system, in case of loss a key it must be charged 35, - € per key.

 

13. Any Damage caused by the guest at the rented apartment as well as the entire inventory is regulated by the guest directly in cash. In case of major damages the guest confirms the liability for the damage and agrees to pay the costs, by his signature. After receipt of the repair or new purchase invoice sent to him, the guest will pay it immediately. Damages, which were not reported on departure, are subsequently requested by the host.

 

14. Waste and hygiene articles must be disposed of in garbage cans and must not be thrown into the WC.

 

15. The rented object must be left in the same state as it was found at the beginning of the rental - clean, tidy and undamaged.

 

16. The guest who does not respect the house rules or which disturbs the peace, the accommodation is terminated without notice. In this case the guest is obligated to pay the entire amount for the reservation period, quite apart from the fact that his stay is thereby shortened.

 

17. We assume that the guest has familiarized himself with the house rules at the beginning of the stay and agrees with them. In the case of any disputes which can't be solved by a consensual route, between the guest and the host, the legal regulations apply. In the case of disputes which can only be settled by court, the competent court of jurisdiction is Nuremberg. Only complaints are reported which were reported during the stay. Subsequent complaints are not taken into account. If the guest does not accept these terms, he is obliged to leave the accommodation.